2-Day-Five-Hundred: Pokerspieler C. Damian 900 gewinnt 10.325 € im Casino Baden-Baden

Im Casino Baden-Bande fand an den letzten beiden Tagen das 2-Day-Five-Hundred Pokerturnier statt. Den Sieg bei dem Texas Hold’em No Limit Freeze-out holte sich C. Damien 900. Er durfte mit über 10.000 Euro nach Hause gehen. 

am 16. Dezember 2019
Roulettebereich im Casino Baden-Baden
Der Salon Pompadour im Casino Baden-Baden

In der Spielbank Baden-Baden fand am Sonntag und Montag wieder das 2-Day-Five-Hundred statt, einem Pokerturnier der Variante Texas Hold’em No Limit Freeze-out. Spieler konnten sich noch bis zu einer Stunde vor Beginn online registrieren. Als Anmeldegebühr wurden 520,00 Euro fällig.

Insgesamt 53 Teilnehmer hatten für einen Preispool von 35.000 Euro gesorgt (inklusive 17 Re-Entries), wovon 18 Spieler ins Finale einzogen. Wie schon am Vortag wurde der zweite Tag des Turniers von den Big Stacks angeführt. Zum Schluss setzte sich C. Damien 900 gegen MAX000 durch und nahm 10.325 Euro mit nach Hause. Für den Zweitplatzierten gab es immerhin noch 7.700 Euro.

Eine Übersicht der ersten acht Plätze:

  1. 10.325 € (C. Damien 900)
  2. 7.700 € (MAX000)
  3. 5.600 € (Memo 6Z)
  4. 4.025 € (Detlef F.)
  5. 2.800 € (Killa)
  6. 2.100 € (Nic)
  7. 1.400 € (SPEER)
  8. 1.050 € (B.G.)

Pokerturniere im Casino Baden-Baden

Das 2-Day-Five-Hundred ist eines von vielen Pokerturnieren in der Spielbank Baden-Baden. Über das ganze Jahr verteilt veranstaltet das Casino wöchentliche Events, inklusive:

  • Wednesday-One-Hundred
  • Big-Sunday
  • Sunday-Chillout
  • Monday-Afterwork
  • Wednesday Rebuy

Die Antrittsgebühr liegt je nach Turnier zwischen 100 und 400 Euro und die Registrierung findet online statt. Wer kein Pokerfan ist, der kann im Casino Baden-Baden natürlich auch klassische Casinospiele wie Blackjack, Roulette und Slots spielen. Jeweils bis 2 Uhr Nachts und 3:30 Uhr am Wochenende sind die Spielbereiche geöffnet.

Zutritt haben alle über 21 Jahre (Reisepass oder Personalausweis unbedingt erforderlich) und es wird um smart casual Garderobe für den Spielautomaten-Bereich gebeten. Wer klassische Spielen möchte, sollte als Herr ein Hemd sowie Sakko tragen.